QUANTENCOMPUTER? SECRET SHARING? VERSCHLÜSSELUNG?

FAQ!

Eine kurze Auswahl häufig gestellter Fragen zu fragmentiX™, Secret Sharing, Quanten Computer etc.


  • Was kann ein Speicheranbieter tun, wenn Sie ihm alle Ihre Daten zur Speicherung übergeben? Was ist, wenn dieser eine Speicher ausfällt? Sie müssen keinem Speicheranbieter vertrauen, wenn Sie allen ausgewählten Speicheranbietern, Administratoren und Anbietern nur ein kleines Fragment geben.
  • Selbst Ihre lokalen Administratoren können Sie entlasten, wenn es keine technische Möglichkeit mehr gibt Daten zu stehlen.
  • Ihr "Backup in der Cloud" wird erst durch den Einsatz von fragmentiX™ sicher gegen Diebstahl geschützt.
  • Die US-Regierung kann nun sehr einfach Daten anfordern, die auf Servern weltweit von US-Technologieunternehmen gespeichert sind. Der CLOUD Act - am 23. März 2018 in Kraft getreten - erlaubt es der Bundespolizei die Technologieunternehmen mit Sitz in den USA per Haftbefehl oder Vorladung zu verpflichten, Daten, die auf Servern gespeichert sind, bereitzustellen, unabhängig davon, ob die Daten in den USA oder auf ausländischem Boden gespeichert sind. Damit ist beispielsweise auch die "sichere Cloud" in Irland zu einer Illusion geworden.
  • Bald wird es nicht mehr ausreichen, Daten "nur" zu verschlüsseln, denn Quantencomputer werden schon bald in der Lage sein asymmetrische Verschlüsselung zu knacken. Wesentliche Sicherheitsmaßnahmen gegen Diebstahl und Spionage in Netzwerken und Datenträgern hängen heute meist von der asymmetrischen Verschlüsselung mit mathematischen Methoden ab. Vereinfacht erklärt funktioniert asymmetrische Verschlüsselungen mit: M=p*q (p und q sind große Primzahlen). Heute dauert es selbst bei Supercomputern zu lange, um asymmetrische Verschlüsselung zu knacken!
Aber Quantencomputer, die bereits für Regierungen weltweit und große Internetunternehmen verfügbar sind, werden in nur wenigen Sekunden die "asymmetrische Verschlüsselung" knacken. Jede ausschließlich verschlüsselte Datei, die heute gestohlen oder während des Transports "aufgezeichnet" wird, kann sehr schnell von einem Dieb oder Spion gelesen und verwendet werden.
Mit der Wahl des frx-Ratio legen Sie fest wieviele Fragmente von Ihrer fragmentiX™ Storage Applience beim SCHREIBEN erzeugt werden UND wieviele dieser Fragments notwendig sind um beim LESEN erforderlich sind um die Originaldatei wieder zu bekommen . Bei der Konfiguration Ihrer f ragmentiX™ Storage Applience legen Sie den frX-Ratio als einen der wichtigsten Parameter für eine bestimmte Anwendung fest. Dadurch erhalten Sie den von Ihnen gewünschten Nutzen - also mit z.B. einem frX-Ratio 4/16 für extrem hohe Resillienz: Sie erzeugen 16 Fragmente - aber nur 4 benötigen um die Datei wieder zusammenstellen zu können.
Um fragmentiX™ Secret Sharing zu verstehen, ... werden hier in Kürze Videos verfügbar sein!
frx-logo